Laden...

Die Bauerfeind AG entwickelt und produziert innovative medizinische Hilfsmittel in den Bereichen Bandagen, Orthesen, Kompressionsstrümpfe und orthopädische Einlagen mit Qualität „Made in Germany“. Unser Unternehmen beschäftigt weltweit rund 2.000 Mitarbeiter und ist in über 20 Ländern mit Tochtergesellschaften vertreten.

Wir vergeben ab sofort am Standort Zeulenroda-Triebes eine

Abschlussarbeit "Entwicklung einer Datenmanagementsoftware für Prüfungen orthopädischer Hilfsmittel"

(Job-ID 422)

Ihre Aufgaben

  • Bedarfs- und Bestandsanalyse sowie Anforderungsdefinition
  • Erstellung eines Lasten- und Pflichtenheftes
  • Erarbeitung grundlegender Software-Entwurfsentscheidungen
  • Konzeptionierung einer geeigneten Software-Architektur
  • Schnittstellenspezifikation sowie Entwicklung von Zugriffsrechten und Berechtigungen
  • Software-Implementierung und Durchführung abteilungsübergreifender Software-Tests

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Informatik, Medizintechnik, Maschinenbau oder vergleichbar
  • Sehr gute Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung
  • Ausgeprägte Kenntnisse in der Erstellung und Implementierung von Datenbanken
  • Selbstständige Arbeitsweise, Leistungsbereitschaft und hohes Engagement

Unser Angebot

  • Spannende Mitarbeit in Entwicklungsprojekten neuartiger orthopädischer Hilfsmittel
  • Umfassende Betreuung durch interne sowie externe Expertisen eines marktführenden Unternehmens
  • Finanzielle Vergütung sowie betriebliche Sportangebote

Wenn Sie auf der Suche nach interessanten, anspruchsvollen Aufgabenstellungen sind, Entfaltungsmöglichkeiten und berufliche Chancen suchen, übersenden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit einer Angabe zu Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Bereich Personal

Bauerfeind AG
Triebeser Straße 16
07937 Zeulenroda-Triebes

 

Telefon: +49 (0) 36628-66-1331
Fax: +49 (0) 36628-66-1301
E-Mail: bewerbung@bauerfeind.com