Die Bauerfeind AG entwickelt und produziert innovative medizinische Hilfsmittel in den Bereichen Bandagen, Orthesen, Kompressionsstrümpfe und orthopädische Einlagen mit Qualität „Made in Germany“. Unser Unternehmen beschäftigt weltweit rund 2.000 Mitarbeiter und ist in über 20 Ländern mit Tochtergesellschaften vertreten.

Wir suchen ab sofort am Standort Zeulenroda-Triebes einen

Mitarbeiter (m/w/d) Internationale Zulassung

(Job-ID 53)

Ihre Aufgaben

  • Erster Ansprechpartner für die Kollegen aus den Bereichen Entwicklung und Produktmanagement sowie für Behörden und Geschäftspartner
  • Identifizierung der regulatorischen Anforderungen im Rahmen der weltweiten Zulassung unserer Produkte
  • Planung, Erarbeitung, Einreichung und Pflege entsprechender Zulassungsdossiers
  • Eigenständige Recherche von Informationen über neue oder geänderte regulative Forderungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung zum „Manager Regulatory Affairs“ bzw. mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement
  • Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift, eine zweite Fremdsprache wäre von Vorteil
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunionsfähigkeit
  • Versierte Kenntnisse mit den gängigen MS-Office-Programmen sowie Grundlagenkenntnisse in SAP

Wenn Sie auf der Suche nach interessanten, anspruchsvollen Aufgabenstellungen sind, Entfaltungsmöglichkeiten und berufliche Chancen suchen, übersenden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit einer Angabe zu Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Bereich Personal

Bauerfeind AG
Triebeser Straße 16
07937 Zeulenroda-Triebes

 

Telefon: +49 (0) 36628-66-1331
Fax: +49 (0) 36628-66-1301
E-Mail: bewerbung@bauerfeind.com


Jobsegment: ERP, Law, Compliance, SAP, Regulatory Affairs, Technology, Legal

Ähnliche Stellen suchen: